Kleine Entdecker

Reisen

5 PERSONEN

70 m²

329 € / PRO TAG

-

-

MON

TUE

WED

THU

FRI

SAT

SUN

LETZTE WOCHE

DAY

PRICE

10/11/2021

329 €

10/12/2021

329 €

10/13/2021

329 €

10/14/2021

329 €

10/15/2021

329 €

10/16/2021

329 €

10/17/2021

329 €

AKTUELLE WOCHE

DAY

PRICE

10/18/2021

329 €

10/19/2021

329 €

10/20/2021

329 €

10/21/2021

329 €

10/22/2021

329 €

10/23/2021

329 €

10/24/2021

329 €

NÄCHSTE WOCHE

DAY

PRICE

10/25/2021

329 €

10/26/2021

329 €

10/27/2021

329 €

10/28/2021

329 €

10/29/2021

329 €

10/30/2021

329 €

10/31/2021

329 €

PREIS PRO WOCHE

Preis: 329 € pro Person
max. Teilnehmer: 20 Personen
Alter: ab 0 Jahren

 

Machen Sie Ihre Kids zu „kleinen Entdeckern“! Auf einer Erlebnisreise vom Extertal zur Lüneburger Heide haben wir für Sie und Ihre Familie ein abwechslungsreiches Programm entworfen, bei dem ganz sicher keine Langeweile aufkommt. Unser Kurzreise-Komplettangebot für fünf Tage beinhaltet die Routenplanung, die Reservierung der Stellplätze und den Eintritt zu den Erlebnissen an allen Reisetagen.

 

Reisebestandteile:

  • Reiseleitung und Routenplanung
  • Reservierung aller Stellplätze inkl. Gebühren
  • Event „Serengeti-Park“ inklusive Eintrittskarten

Ihr Reiseprogramm sieht im Einzelnen so aus:

 

Tag 1: Sie starten zur individuellen Anreise ins Extertal zum Stellplatz Extertal südlich von Rinteln. Sollten Sie kein eigenes Wohnmobil besitzen und ein Fahrzeug anmieten, starten Sie um ca. 9.00 Uhr in Hannover mit der Fahrzeugübergabe und Einweisung. Nach Ankunft im Extertal stellen Sie Ihr Fahrzeug auf dem reservierten Stellplatz ab und Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrer Familie den Nationalpark Eggegebirge zu erkunden. Hier lohnt sich ein Besuch bei den Externsteinen oder eine Wanderung auf dem Patensteig:

Bei den Externsteinen handelt es sich um eine markante, rund 40 Meter hoch aufragende Felsformation im Tal der Wiembecke bei Horn-Bad Meinberg. Sie zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands und faszinieren jährlich über 500.000 Gäste. Die Geschichte der Externsteine ist seit dem 16. Jahrhundert Gegenstand zahlreicher sagenumwobenen Theorien, die teils auf wissenschaftlichem Fundament, teils auf reiner Spekulation beruhen. Auch eine Reihe volkstümlicher Legenden rankt sich um die Geschichte der Externsteine. Das Kreuzabnahmerelief von mittelalterlichen Steinmetzen, die mittelalterliche Grottenanlage oder die Aussichtsplattform mit der Treppenanlage aus dem 19. Jahrhundert zeugen von der wechselvollen Geschichte der Felsenformation. Im Infozentrum Externsteine erhalten Sie in einer 200 m² großen Ausstellung eine Vielzahl von Informationen zum aktuellen Wissensstand der archäologischen, kulturgeschichtlichen und naturkundlichen Forschungen. Ihre Kids können an einem Externsteine-Parcours teilnehmen: In sieben Spiel- und Rätselstationen hilft das Maskottchen „Steini“ bei allen Aufgaben auf die Sprünge.

Der Patensteig ist heute einer der beliebtesten Wanderwege in der Region. Er ist rund sechs Kilometer lang, sehr abwechslungsreich gestaltet und erfordert eine Gehzeit von zwei bis drei Stunden. Die Wege sind oft nur sehr schmal und kleine Treppen sind liebevoll in die Landschaft integriert. Der Steig erschließt mit der Gersiek- und der Rickbachschlucht zwei naturhistorisch und geologisch interessante Täler der Region. Der Patensteig ist als naturhistorischer Weg konzipiert, auf dem über 20 Infotafeln auf historische Ereignisse und Begebenheiten hinweisen, die bis in die Frühgeschichte zurückreichen und lokale Geschichte „erfahrbar“ machen. Findlinge aus der Eiszeit und die Wasserfälle am Fahrenbach, am Rickbach, am Höllbach und am Hilkersiek sind neben dem Schützengraben aus dem zweiten Weltkrieg einige der sehr reizvollen Stationen auf diesem Weg.

 

Tag 2: Am zweiten Tag reisen Sie vom Exertal zum Serengeti-Park Hodenhagen. Im Herzen Niedersachsens, am Rande der Lüneburger Heide, liegt Europas größter und einzigartiger Safaripark. Der als Zoologischer Garten anerkannte Park bietet über 1500 freilaufenden Wildtieren ein naturnahes Zuhause. In den zahlreichen großzügigen und befahrbaren Landschaftsanlagen erleben Sie das Miteinander von Mensch und Tier in der Natur. Im Streichelzoo und in der Dschungel-Safari, in der über 200 Affen leben, können Sie mit Ihrer Familie den Tieren teilweise sogar hautnah begegnen. Der Besuch im Serengeti-Park ist eine abenteuerliche Reise um die Welt - ein Erlebnis zwischen Nationalpark und Zoo. In den 17 weitläufigen Freianlagen treffen Sie auf Wildtiere aus der ganzen Welt und ein Großteil der Tiere kann sich innerhalb der abgeschlossenen Areale frei bewegen. Der direkt angeschlossene Freizeitpark mit vielen Fahrgeschäften und einem atemberaubenden Showprogramm bietet ein zusätzliches actionreiches Abenteuer! Europas größter Safari-Jeep-Parcours, eine Dschungel-Safari-Tour, die Aqua-Safari mit Airboats und die „Black-Mamba“-Jetboats sind echte Highlights. Der Safari-Park ist ein einmaliges Ausflugsziel für Jung und Alt und ein einzigartiges, spannendes Abenteuer.

 

Tag 3 - 5: Am dritten Tag reisen Sie von Hodenhagen weiter in die Lüneburger Heide zum Erlebnisbauernhof.

Die Lüneburger Heide mit ihren lilanen Heideflächen und dunkelgrünem Wacholder sind zu jeder Jahreszeit ein sehenswertes Reiseziel und ein tolles Naturerlebnis mit einer eigentümlichen, eigenwilligen Landschaft. Verborgene Moore, die von seltsam geformten Wacholderbüschen umsäumt werden und lange Sandwege, die von Birken umrandet sind.

Ihre Anreise führt Sie vorbei an Wiesen, Feldern und Weiden, auf denen Kühe oder Pferde grasen. Und wenn Sie um die letzte Kurve fahren, leuchten Ihnen die in warmes Licht getauchten Fenster Ihres Urlaubsbauernhofes entgegen. Hier werden Sie die nächsten Tage abtauchen, ohne Termine, mit viel Ruhe und frischer Luft. Ein Stellplatz auf einem Bauernhof für Ihr Wohnmobil bietet dafür die beste Voraussetzung! Entdecken Sie mit Ihren Kindern den Bauernhof und das Landleben. Schauen Sie dem Landwirt bei seiner Arbeit zu. Auf vielen Bauernhöfen mit aktiver Landwirtschaft und Tierhaltung haben Sie die Möglichkeit, bei der Hofarbeit mitzuhelfen. Vielleicht haben Sie Glück und erleben die Geburt eines kleinen Kälbchens? Während einer Hof-Führung erfahren Sie mehr über die Kreisläufe der Landwirtschaft und die Herkunft der Lebensmittel im Supermarkt.

 

Freuen Sie sich auf drei erholsame, entspannte und erlebnisreiche Tage, an denen Ihre Kinder viel Zeit an der frischen Luft verbringen und einiges über das Leben auf dem Bauernhof lernen werden. Auf dem Programm steht neben Kühe melken, Hühner füttern, Eier einsammeln, auch Pony reiten und Kaninchen streicheln. Ihre Kinder träumen am ersten Abend schon vom nächsten Tag und den vielen Abenteuern, die auf dem Bauernhof erleben können. Aktivitäten wie Schafe füttern, Katzen streicheln, auf dem Trecker mitfahren, im Heu toben und Kaninchen mit Löwenzahn verwöhnen sorgen für strahlende Kindergesichter und schaffen bleibende Erinnerungen, von denen Ihre Kinder noch lange erzählen werden.

 

Nach zwei Übernachtungen endet die Reise und Sie begeben sich auf Ihre individuelle Rückfahrt. Natürlich können Sie Ihren Urlaub auch einfach spontan verlängern und entweder den Aufenthalt auf dem Bauernhof ausdehnen oder von der Lüneburger Heide aus an die Nord- oder Ostseeküste reisen. Falls Sie dabei Unterstützung für Ihre Planungen benötigen, sprechen Sie uns gern an.

Reisen Services

Kleine Entdecker

Private Bathroom

Welcome Drink

Kleine Entdecker

Experiences

CHECK-IN

22

Okt
CHECK-OUT

23

Okt
PERSONEN

1

NÄCHTE

1

Similar reisen

Kleine Entdecker

Kleine Entdecker

Kleine Entdecker